Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Ortsfeuerwehr Nofels - Unterstützung bei Brand in Gisingen

02.09.2019 11:28

In der Nacht am Freitag dem 30. August wurde die Feuerwehr Nofels zu einem Brandalarm im Münkafeld nach Gisingen gerufen. Der Restmüllhaufen eines Entsorgungsunternehmens hatte sich vermutlich durch Selbstentzüdnung in Brand gesetzt und zusätzlich eine starke Verrauchung verursacht. Die Nofler Wehr unterstütze die vor Ort wahrenden Feuerwehren Gisingen und Altenstadt, sowie die Feldkircher Drehleiter in der Einsatzleitung und den Löscharbeiten unter schwerem Atemschutz.

Es entstand vorerst eine starke Rauchentwicklung, bis man im Müll später den Brandherd entdeckte. Die Löscharbeiten dauerten durch die erschwerten Bedingungen ( tiefe Glutnester) bis am frühen Morgen an.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Gisingen, Altenstadt, Feldkirch-Stadt und Nofels, sowie Polizei und Rettung. Ebenso vor Ort waren die Energieversorger, um mehr Sicherheit für die Einsatzkräfte zu gewährleisten

(Quelle of-nofels.at)