Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Musikverein Nofels - Frühjahrskonzert am 24.3.2018

01.04.2018 23:28

Der Musikverein Feldkirch-Nofels lud am 24. März 2018 wieder zu einem Frühjahrskonzert im Montforthaus in Feldkirch.

Zum Auftakt spielte unsere Jugendmusik unter der bewährten Leitung von Mario Wiedemann spielen. Im Anschluss daran konzertierte der Musikverein Feldkirch-Nofels. Neu am Dirigentenpult war Kapellmeister Manfred Längle, der mit uns ein wirklich vielseitiges und sehr gehörfälliges Programm einstudiert hatte.

Mit dabei waren zwei Stücke, die wir auch im Mai bei den Landeswertungsspielen in Wolfurt spielen werden.

Norbert Malin führte als Moderator wieder gekonnt durch den Konzertabend.

Neu war heuer, dass es keine Pause gab. Den Rückmeldungen nach hatte aber niemand ernsthafte Probleme mit dem zweistündigen Nonstop-Programm.

Sehr gefielen die solistischen Darbietungen der 19-jährigen Nofler Sängerin Laureen Haas im bekannten Gospel-Stück Oh when the Saints!

Gut kamen aber natürlich auch die diversen Solo-Einlagen unserer Musiker/innen auf verschiedenen Instrumenten an. Und das "Bitte alles einsteigen!" zu Beginn des Chattanooga Choo Choo Songs, zu welchem Trompeter Matthias genötigt wurde.

Und Bassist Otto Büchel, der an diesem Tag seinen 70er feierte, durfte sich über ein besonderes Ständchen freuen: Der ganze Saal, sprich Publikum und Musikkollegen, sang für ihn gemeinsam ein Happy Birthday.

 

Dank an Euch, liebe Konzertbesucher. Wir Musikantinnen und Musikanten haben uns über Euren zahlreichen Besuch sehr gefreut!

Dank aber auch an alle anderen, die - sichtbar oder unsichtbar - in irgendeiner Form zum hervorragenden Gelingen dieses musikalischen Abends beigetragen haben!

(Quelle mvnofels.com)