Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Feuerwehr Nofels - mehrere Einsätze am 23.09.2018 wegen Sturm

29.09.2018 00:13
Einsatz Nr. 23 –23.09.2018 22:41 Uhr

f1 Feldkirch Nofels, Florastraße

(Baum verlegt Straße)


Nach einem Sturmtief das durch ganz Vorarlberg fegte kam die erste Alarmierung über die RFL nach Nofels kurz vor 11:00 Uhr. Ein Baum verlegte die komplette Florastraße. Die Feuerwehr Nofels rückte mit dem TLFA zum Einsatzort aus und beseitigte den Baum. Nach einer kurzen Kontrollfahrt überquerte ein weiterer Baum dieselbe Straße der ebenfalls schnell beseitigt wurde. Gesamt waren bei diesem Einatz und auch bei den Nachfolgenden in dieser Nacht 28 Mann im Einsatz.


Einsatz Nr. 24 –23.09.2018 22:43 Uhr

f1 Feldkirch Nofels, Freschner-Riegel Weg

(Baum verlegt Straße)


Kurz nach der ersten Alarmierung kam ein weiterer Einsatz für die Feuerwehr Nofels. Wieder verlegte ein Baum eine komplette Straße. Dieser wurde beseitigt und die Straße gereinigt. Auf Grund der weiterhin bestehenden Gefahr, wurde für diese Straße ein Durchfahrtsverbot von der Polizei erstellt.



Einsatz Nr. 25 –23.09.2018 22:43 Uhr

f1 Feldkirch Nofels, Schmittengässele

(Höhe Volksschule: Baum verlegt Straße)


Nach zwei Einsätzen nun der dritte Baum der eine Straße in Höhe der Volkschule Nofels verlegte. Da es sich um keine wichtige Durchfahrtsstraße handelte wurde ebenfalls ein Fahrverbot erstellt und weitere Maßnahmen dem Forstdienst der Stadt Feldkirch übergeben.


(Quelle of-nofels.at)