Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Gartenmöbel - bei Tchibo

Tauchclub Vorarlberg in Nofels - feierte 50jähriges Bestehen

10.06.2016 14:34

Die Gründung des Tauchclubs Vorarlberg jährt sich zum 50. Mal, gefeiert wurde am alten Rhein.

Am alten Rhein auf Höhe der Liegewiese zelebrierte der TCV am Freitag einen Ausbildungstag zu Ehren des 50jährigen Jubiläums des ältesten Tauchvereins im Land. Bei den Prüfungstauchgängen gab es drei Gruppen, die jeweils die Prüfung in den verschiedenen CMAS-Brevets ablegten. Während die Jüngeren fleißig am Tauchen waren, ließen es sich die 60+ Mitglieder des Vereins am Grillplatz gutgehen.

Ein moderner Verein

An ihrem Standort in Feldkirch Nofels haben die Vereinsmitglieder alles in Eigenregie zu einem modernen Zentrum ausgebaut. Stolz berichtet Obmann Heinz Gächter: „Wir haben eine der modernsten Füllanlagen Österreichs!“ Die Tauchsaison spielt sich zwischen Mai und Oktober ab, jeden Mittwoch trifft man sich – es werden dabei der Alte Rhein, der Wallensee oder der Bodensee regelmäßig „betaucht“. Einmal im Monat veranstalten die Taucher einen speziellen Tauchtag, da fährt man dann schon mal zum Plansee, Fernsteinsee, Marmorera See oder Zürichsee. Jedes Jahr machen sich die Liebhaber der Meerestiefen auf den Weg und suchen sich weltweit die schönsten Tauchgebiete aus, wo es dann ab aufs Liveaboard geht. Bis zu 60 m Tiefe wird dann mit Edelgasen getaucht, sog. Dekompressions-Tauchgänge. Der TCV ist der einzige Club, der diese Tauchgänge durchführt.

Den Geheimnissen der Gewässer auf der Spur

Korallen, Fische und andere Meerestiere aus nächster Nähe betrachten, die Geheimnisse der Meere erforschen, beim Wrack-Tauchen der Fantasie Flügel verleihen – sobald die Taucher im Wasser sind, befinden sie sich in einer Welt, die den meisten Menschen verschlossen bleibt. Aber auch im Winter sind die Forscher der Meere aktiv, beim Hallentraining bereitet man sich auf die nächste Saison vor. Schwerpunkt des Vereins ist es auch, Kinder fürs Tauchen zu begeistern. Beim Schnorchelkurs im Feldkircher Waldbad können Kinder ab 8 Jahren beim Schnorcheln diesen schönen Sport beäugen. „Für neue Mitglieder ist der Verein aufgeschlossen, die Ausrüstung für Anfänger wird gestellt“, so der Obmann. Vor allem legt man beim TCS Wert auf ein geselliges Vereinsleben und so wurde nach den Ausbildungs-Tauchgängen auch fröhlich das 50jährige Jubiläum gefeiert.

(Quelle vol.at)