Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Möbel-Sale
Tchibo.at - Das gibt es nur bei Tchibo Generics 160x600

Mostsaison in Nofels hat begonnen

23.08.2015 22:53

Ein Vorbote für den kommenden Herbst ist die Tatsache, dass entlang der Rheinstraße in Nofels bereits die ersten Mostereien begonnen haben, frischen Apfelsüßmost zu pressen. Peter Speckle von der Rheinstraße 25 in Nofels ist einer davon.

Er bietet der Bevölkerung seinen unzählige Male prämierten Most (Speckle gewann etwa Gold für “Apfelmost lieblich” bei der Vorarlberger Landespremierung 2014 oder Bronze für “Birnenmost lieblich”). Der Verkauf ist rund um die Uhr und basiert auf Vertrauen: Ein bereitgestellter Kühlschrank, gefüllt mit 1,5-Liter-Flaschen Süßmost und eine Kassa daneben garantieren, dass einer gesunden Erfrischung nichts im Wege steht. 

Darüber hinaus kauft Peter Speckle auch Mostäpfel und freut sich über Kontaktaufnahme unter Tel. 0676/82282241. In den nächsten Tagen und Wochen wird an weiteren Standorten in Nofels noch frischer Apfelsüßmost produziert werden. Und am 30. August findet das “Most-Frühschoppen” ab 10.30 Uhr bei der Mosterei Amann in Koblach statt.

(Quelle vol.at)

Entlang der Rheinstraße ist bereits erster frisch gepresster Apfelsüßmost erhältlich.