Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

300x250_Banner statisch_1
Tchibo AT Gewinnspiel

Frühjahrskonzert des Musikverein Nofels am 28.03.2015 im Montforthaus Feldkirch - mit Fotos

30.03.2015 21:30

Am 28. März 2015 war es soweit, der Musikverein Feldkirch-Nofels gab sein traditionelles Frühjahrskonzert im neuen Montforthaus. Die Jugendmusik und ihr Kapellmeister Mario Wiedemann eröffneten den Abend mit hörbarer Begeisterung.

Anschließend präsentierte der Dirigent Peter Kuhn mit seinen Musikantinnen und Musikanten Werke, mit denen sie bei diversen Blasmusikwettbewerben in diesem Jahr antreten werden. Man spielte Klänge aus Schwarzenbach, die Black River Overture, holte mit Hounds of Spring den Frühling ins Haus, oder präsentierte kräftige Melodien von Philip Sparke Invictus. Ein besonderer Höhepunkt war das Solo-Stück der Flötistin Grácia Kovács-Rohoska , die das Publikum mit ihrem Piccolo begeisterte. Das Concerto in C von Antonio Vivaldi spielte Gracia mit einer Leichtigkeit. Der zweite Teil war der Filmmusik gewidmet, dargeboten wurden bekannte und gehörfällige Melodien aus den Filmen Fantomas, Batman und Star Trek. Ein schöner Konzertabend, der Musikverein Feldkirch-Nofels bedankt sich bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern fürs Kommen! (vol.at)