Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Gartenmöbel - bei Tchibo
Steinel_160x600

Elternverein Nofels - Projekt Pausenhofgestaltung VS Nofels

26.05.2016 14:00

Projekt Pausenhofgestaltung

Seit drei Jahren plant die Volksschule Nofels die Neugestaltung des Pausenhofs. Die Direktorin und das Lehrerteam wünschen sich auf dem Pausenhof einen sogenannten Kletterwald. Der Kletterwald hat Baumstämme neben einander und man kann von Stamm zu Stamm klettern. Da die Klettergerüste sehr teuer sind, möchte der Elternverein das Pausenhofprojekt finanziell unterstützen. Einen Teil des Geldes können wir finanzieren und das restliche, fehlende Geld möchten wir über Crowdfunding zusammenbringen. Unser Projekt findet man unter https://mit.einander.at/kletterwald

Was ist Crowdfunding

Für ein Crowdfunding Projekt auf mit.einander.at braucht man zuerst Fans. Ein Fan kann man werden, wenn man sich auf mit.einander.at mit seinem Namen und E-Mail Adresse registriert und dann unter unserem Projekt "Fan werden" drückt. Ein Fan zeigt, dass er unser Projekt gut findet, ist aber nicht verpflichtet uns finanziell zu unterstützen. Wenn wir genug Fans haben, fängt die Finanzierungsphase an.

Während der Finanzierungsphase kann man unser Projekt finanziell unterstützen. Beim Crowdfunding auf Mit.Einander.at gilt das Prinzip Alles-oder-nichts: Nur wenn der angestrebte Betrag bis zum festgesetzten Datum zusammenkommt, fließt das Geld der UnterstützerInnen auch wirklich. Falls das Fundingziel nicht erreicht wird, erhalten die InitiatorInnen nichts und die UnterstützerInnen bekommen ihr Geld zurück.

Man kann uns auch anonym unterstützen, dann muss man sich nicht registrieren. Es gibt aber zwei Gründe warum die Plattform Daten wie Name, E-Mail Adresse und Lieferadresse braucht. Erstens, falls unser Fundingziel nicht erreicht wird, können wir das Geld zurücküberweisen. Und zweitens, insofern unser Projekt erfolgreich ist, können wir, falls gewünscht, kleine Dankeschöns versenden.

Auf der Plattform kann man entweder mit Kreditkarte oder via Internetbanking spenden.  Für jene, die keine Möglichkeit des Internetbankings haben, besteht die Möglichkeit normal zu überweisen. Bitte in dem Fall die Obfrau vom Elternverein, Paula Hauser, kontaktieren. Bei Fragen zu Crowdfunding, bitte Hr. Ulrich Knoll von der Raiffeisenbank kontaktieren.

Bitte helft uns und lasst uns für die Kinder etwas Tolles verwirklichen!

Paula Hauser, Obfrau Elternverein, E-Mail: elternverein_nofels@hotmail.com, Tel. 0699 1331 8311

Hr. Ulrich Knoll, akad. Marketer, Raiffeisenbank, Tel. 05522 3472-720