Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

300x250_DE.gif
Tchibo %-Shop - Top-Artikel bis zu 50% reduziert!

7. Auflage des Beachsoccerturniers der Sportfreunde Nofels am 16.7.2016 bei Sonne und viel Sand

21.07.2016 11:50

Es war ein wolkenloser, heißer Tag und die Sonne brannte bei 30 Grad Celsius auf die Köpfe der zahlreichen Gäste des siebten Beachsoccerturniers. Die Sportfreunde Nofels sorgen nun schon seit einigen Jahren für ein außergewöhnliches Strandfeeling auf dem Sportplatz der Volksschule Nofels.

Viel Programm
Während die Erwachsenen auf dem weichen Sand ihre akrobatischen Künste in Form von Fallrückziehern und Volleys unter Beweis stellten, amüsierten sich die kleineren Gäste in der riesigen Hüpfburg. „Es macht großen Spaß, Fallrückzieher und Flugkopfbälle zu probieren“, meinte ein Spieler der Fun Generation. Dieses Turnier ist einzigartig in Feldkirch und zieht jährlich Spieler aus der Liechtensteiner Nachbarschaft an. Die Feststimmung rund um den Platz war groß: Gemütliche Sonnenliegen, leckere Eiscreme, zum Abkühlen ein Planschbecken und ein Bierpilz standen für die Gäste bereit. Beim Cup auf dem Volleyballplatz zeigten die Spieler auch technisches Talent. Übersteiger, Finten und Hackentricks komplettierten die Show im großen „Sandkasten“. Spannende Spiele wurden ausgetragen. Die „Jurtaner“ konnten sich gegenüber den „Highlanders“ durchsetzen und durften den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen.

(Quelle vol.at)