Ein Ortsteil von Feldkirch und durch die Parzelle Bangs auch das westlichste Dorf Österreichs

Tchibo %-Shop - Top-Artikel bis zu 50% reduziert!
Herren Kollektion Square Pop-Up

01.07.2015 - Blüten(rad)spaziergang in Bangs

18.06.2015 07:30

Blüten(rad)spaziergang am Mittwoch 1.7.2015 von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Im Rahmen der Reihe "Natuvielfalt-Termine".

Weidenblättriger Alant, Heilziest, Mädesüss - klingende Namen, die von der Vielfalt der Pflanzenwelt zeugen. Mit etwas Glück findet sich auch die Sumpf-Gladiole - die heimliche Königin der Bangser und Matschelser Streuwiesen.

Leitung: Mag. Andreas Beiser, Biologe.
Treffpunkt: Gasthof Sternen in Bangs
Fahrrad nicht vergessen.

Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt.

In der Zeit von März bis Juli bietet sich allen Interessierten an vier Mittwochabenden die Gelegenheit, sich mit verschiedenen Lebensräumen im Feldkircher Naturjuwel, dem Natura 2000 Gebiet Bangs-Matschels, vertraut zu machen und im Speziellen die Vogel-, Insekten- und Blütenwelt zu erkunden.